Strausbad Straussee

Dieses altehrwürdige, in den goldenen 20er Jahren erbaute Strausbad wenige Kilometer östlich von Berlin wartet auch heute noch mit der klassisch-schönen Strandbadarchitektur auf und bietet auf seinem kleinen kompakten Gelände viele kinder- und jugendfreundliche Aktivitäten.

Ein Strandbereich, Steganlagen und vor allem der Sprungturm mit 1-Meter, 3-Meter, 5-Meter Sprunghöhen und einer steilen Wasserrutsche vom 5-Meter-Plateau lassen den Badetag sehr kurzweilig vergehen. An heißen Sommertagen ist das Strandbad sehr gut besucht, dennoch findet man auf den Liegewiesen bis zum frühen Nachmittag meist noch genügend Schattenplätze. Der Straussee besticht durch sein schönes klares Wasser und ist außerdem mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.

Ein Kiosk versorgt die Gäste mit einem ausreichenden Imbissangebot, Ruder- und Tretboote werden gleich nebenan zum Verleih angeboten.

Die Eintrittspreise für Erwachsene liegen bei 3,- €, für Kinder bei 2,- €

Haltestellen

S-Bahnhof Strausberg Stadt

S5

Tramhaltestelle Lustgarten, Strausberg

Tram 89

Parkplätze

Parkplatz