Strandbad Untersee Kyritz

Knapp 90km nordwestlich von Berlin gelegen ist das Strandbad Kyritz nur für hart gesottene Reisende ein Tagesausflugsziel. Vielmehr bietet sich ein längerer Aufenthalt an der Kyritzer Seenkette mit idyllisch gelegenen Seen und schöner Landschaft an.

Das Strandbad bietet kind- und jugendlichengerecht viele Vergnügungsmöglichkeiten zu sehr moderaten Preisen (2,50 € für Erwachsene).
Es gibt einen Nichtschwimmerbereich, Sandstrand, beschattete Liegewiesen, Duschen, Toiletten, eine Kinderrutsche, eine große Rutschanlage mit zwei verschiedenen Rutschen, ein Klettergerüst, eine große Steganlage, einen Sprungturm mit 1- und 3-Meter-Brett, einen Beachvollyballplatz und einen Imbiss.
Mehr als genug Auswahl also für einen schönen Badetag.

Für den gänzlich ausgefüllten Ausflugstag sollte man sich den Abstecher auf die INSL Kyritz nicht entgehen lassen. Von einem Anleger in der Nähe des Strandbades wird man nach Betätigen des Gongs, einem Schlag auf die dort angebrachte rote Pfanne, von der "Columbus" abgeholt. Dort erwartet einen diese schöne Insel mit Burger-Restaurant und sehr netten, entspannten Menschen.

Haltestellen

Bahnhof Kyritz

RB73

Bushaltestelle Kyritz, Berliner Str.

711
PlusBus

Bahnhof Neustadt (Dosse)

RE2

Parkplätze

Parkplatz