Strandbad Kallinchen Motzener See

Zwischen märkischen Kiefern liegt im verträumten Ort Kallinchen am Ufer des Motzener Sees eine der familienfreundlichsten Badestellen des Berliner Südens. Auch wenn es hier an den Wochenenden der Hochsaison recht eng werden kann, bleibt die Atmosphäre locker und entspannt. So richtigen Strand wird man allerdings vergeblich suchen, dafür gibt es viel Platz auf dem weitläufigen Rasenflächen - ein Großteil davon auch im lichten Schatten von Birken, Ahorn Kiefern und Eichen. Das Wasser ist klar und der Nichtschwimmerbereich mit Wasserrutsche ausreichend groß, so dass es selbst wenn es an den Wochenenden der Hochsaison so richtig voll wird hier noch genügend Platz zum spielen und toben ist.
Links neben dem Strandbad führt ein Weg hinunter zum Fischer, der nebst geräuchertem und frischen Fisch auch leckere Fischbrötchen im Imbiss direkt am See anbietet. Im Hotel & Restaurant "Alter Krug" gibt es neben leckerem Zander auch Wild aus der Region - Hirschrücken und Wildschweingulasch zu moderaten Preisen.
Und wem die Sportmöglichkeiten am Strand nicht ausreichen: Der Kletterwald Kallinchen bietet Sport & Spaß in luftiger Höhe.
Während der gesamten Saison sorgen Rettungsschwimmer des DRK für Sicherheit im Wasser und helfen auch mal beim Kühlen des Sonnenbrandes.
In einem Mehrzweckgebäude sind im Erdgeschoss Toiletten, Duschen, Umkleidekabinen, Wickelraum und Wertschließfächer untergebracht. Im Obergeschoss stillen ein Imbiss und eine Cafeteria Hunger und Durst. Von der Dachterrasse hat man einen schönen Blick durch die Baumkronen auf das Treiben im Strandbad und auf den See.

Ein Beachvolleyfeld, Minigolfplatz, Tischtennisplatten, ein Riesenschachfeld und ein Kinderspielplatz runden das Angebot ab.

Ruder- und Tretboote können schon ab 3,- EUR die Stunde ausgeliehen werden, damit kann man auch dem Strandgedränge entfliehen und sich auf dem Motzener See ein stilles, ruhiges Plätzchen suchen.

geöffnet ist von Mai bis September täglich 9 Uhr bis 21 Uhr

Normalpreis: 2,- EUR
Ermäßigt: 1,- EUR
Familienkarte: 5,- EUR
Jahreskarte: 20,- EUR

Anfahrt mit dem Rad

RB14 Richtung Senftenberg ab Berlin Hauptbahnhof mit Umstieg in Berlin Schönefeld bis Bahnhof Bestensee (Fahrzeit 1 Stunde). Ab Bahnhof weiter auf der Motzener Straße über Motzen nach Kallinchen (ca. 10 km, Achtung kein Radweg)

Anfahrt mit dem PKW

A13 Ausfahrt Bestensee - B246 Richtung Gallun - kurz vor Ortseinfahrt nicht der Hauptstraße nach rechts folgen, sondern geradeaus die Storkower Straße bis zum Ende folgen - links auf die Motzener Straße - nach etwa 400 Metern rechts abbiegen Richtung Kallinchen / Schöneiche bis Kallinchen der Straße folgen. Das Strandbad ist in der Ortsmitte ausgeschildert.

Anfahrt mit öffentlichem Nahverkehr

Bahnhof in ca. 10 km Entfernung.

Haltestellen

Bahnhof Zossen

RE3, RE7

Parkplätze

Parkplatz

2.5 pro Tag