Seebad Caputh Schwielowsee

Caputh befindet sich inmitten einer idyllischen Seenlandschaft direkt zwischen Templiner See und Schwielowsee. Die Kombination aus Kultur, Natur und Freizeiterlebnis spiegelt in dieser Ortschaft die Schätze der Region rund um den Potsdamer Westen wider. Mit der königlichen Residenz Schloss Caputh, der neoromanischen Kirche, dem Altmann-Garten und dem Einstein-Sommerhaus ist der Ort reich gesegnet.

Das Seebad Caputh reiht sich nahtlos in das breite touristische Angebot des Ortes ein. Hier fühlt man sich auf einen Schlag wie an einen fernen Ort versetzt - das Strandbad versprüht ein bisschen Karibik-, ein bisschen Hawaii- und ein bisschen Fernostgefühl.
Es gibt ein Beachvolleyballfeld direkt am Wasser, einen Bootsverleih (Surfbrett, Kajak oder Katamaran) und jede Menge gastronomische Auswahlmöglichkeiten; hierzu laden das Castello del Lago, das Strandhaus und die Seebrücke Al Faro ein.

Die Eintrittspreise liegen bei 4,50 € für Erwachsene und 2,00 € für Kinder bis 12 Jahren
Die Tagesmiete für Liegen beträgt 3,00 €

Anfahrt mit öffentlichem Nahverkehr

Bahnhof in ca. 400 m Entfernung.

Haltestellen

Bahnhof Caputh-Schwielowsee

RB23

Parkplätze

Parkplatz

kostenlos