FKK Naturbadestelle Mittelprendener See

Schwer zu verorten und daher natürlich auch nicht gerade überlaufen ist diese Naturbadestelle am Mittelprendener See. Hier sollte man allerdings dem Umstand Respekt zollen, dass Freikörperkultur betrieben und dementsprechend auch verteidigt werden will.

Lediglich Fußpfade und Wirtschaftswege führen durch den Wald zur Badestelle, eine kleine Wanderung mit einigen Umwegen ist daher nicht auszuschließen.

Anfahrt mit öffentlichem Nahverkehr

Bahnhof in ca. 7 km Entfernung.

Haltestellen

Bahnhof Klosterfelde

RB27