FKK-Camping Bestensee Großer Tonteich Bestensee

Den Großen Tonteich in Bestensee als exzellenten Bade- und Campingtipp für Anhänger der Freikörperkultur zu bezeichnen ist mit Sicherheit keine große Übertreibung.
Das Wasser ist sehr klar, der weiße Sandstrand, im letzten Jahr sogar noch wegen großer Nachfrage erweitert, ist sehr gut gepflegt und feinkörnig - dazu findet man noch zwei Beachvolleyballfelder und eine Liegewiese mit ungemähtem Gras, das vor ungewollten Blicken schützt.

Am benachbarten Kleinen Tonteich befinden sich außerdem viele kleine Einstiege zum Wasser, welches ebenfalls fast klarer nicht sein könnte.

Auf dem beliebten FKK-Campingplatz ist in den Sommermonaten viel los, neben die zahlreichen Stammgäste gesellen sich auch immer wieder positiv überraschte Neuankömmlingen. Badegäste finden hier Toiletten, die Nutzung der sonstigen Sanitäranlagen ist allerdings den Campinggästen vorbehalten. Ein campingplatzeigenes Restaurant versorgt die hungrigen und durstigen Mägen.

Der Eintritt zum Badestrand ist frei.

Anfahrt mit öffentlichem Nahverkehr

Bahnhof in ca. 3,5 km Entfernung.

Haltestellen

Bahnhof Bestensee

RE2, RB19