FKK Badestellen Kleiner Lienewitzsee

Gesäumt von vielen kleinen FKK-Badestellen liegt in einem Waldstück zwischen Michendorf und Ferch der Kleine Lienewitzsee - fernab vom Trubel des touristisch gut erschlossenen Schwielowsees.

Während am benachbarten Großen Lienewitzsee ein Streit entbrannt ist, ob die dortigen Badegäste der Freikörperkultur fröhnen und die Tradition des Sees fortsetzen dürfen, genießt man am kleineren der beiden Seen eine bedeutend ruhigere und entspannte Atmosphäre.

Es lohnt auf jeden Fall hier vorbei zu schauen, da neben der Ruhe auch die Wasserqualität nichts zu wünschen übrig lässt. Nach einer gemütlichen Fahrt mit der Regionalbahn von Potsdam aus rundet eine anschließende Wanderung zum See den Badetag wunderbar ab.

Anfahrt mit öffentlichem Nahverkehr

Der nächst gelegene Bahnhof ist Ferch-Lienewitz in 1,5km Entfernung, ein weiterer etwa 4km entfernter Bahnhof ist Caputh-Schwielowsee

Haltestellen

Bahnhof Caputh-Schwielowsee

RB23

Bahnhof Ferch Lienewitz

RB23