Badestrand Klein Köris Tonsee Klein Köris

Schon fast kein Geheimtipp unter Berlinern mehr, ist doch der kleine, klare Waldsee schnell über die Autobahn zu erreichen und kommen doch hier so ziemlich Alle auf Ihre Kosten: Ob Grillen auf der Wiese am See, Familien auf dem Spielplatz oder FKK-Freunde. Jeder findet hier sein Plätzchen!

Strand und Liegewiesen bieten viel Platz mit so einigen Schattenplätzen - unter Kiefern etwas erhöht im Dünenbereich gleich hinter dem Campingplatz oder direkt am Wasser unter alten Erlen.
Im Wasser vor dem Strand kann es in der Ferienzeit des Hochsommers schon mal etwas eng werden. Vielleicht ein Grund warum so mancher mit Luftmatratze oder Schlauchbot zum Sonnenbaden und Abkühlen gleich ganz auf den See ausweicht. Doch trotz der vielen Badegäste an dem kleinen See ist das Wasser ungaublich klar, eine Sichttiefe von über 1,50  Meter Normalität.

Der schöne FKK-Sand-Strand liegt etwas abgelegen nördlich des Hauptstrandes versteckt hinter einem Kiefernwäldchen mit eigenem durch eine Landzunge getrennten Wasserzugang.

Ein kleines Bistro bietet Pommes, kalte Getränke und Eis aus der Truhe. Die Toiletten sind sauber. Grillplätze gibt es auf einer der Wiesen, vor Nutzung beim Campingplatzwart melden.

Der Spielplatz im oberen Strandbereich ist leider an heißen Tagen kaum zu nutzen, er liegt in der Sonne und Rutsche und Kletterstangen sind aus Metall ...

Anfahrt mit dem PKW

A13 Richtung Dresden, Abfahrt Groß Köris, rechts auf die Berliner Straße abbiegen und diese unter der Autobahn hindurch in Richtung Klein Köris folgen.

Anfahrt mit öffentlichem Nahverkehr

Bahnhof in ca. 3 km Entfernung.

Haltestellen

Bahnhof Groß Köris

RE2, RB19

Parkplätze

Parkplatz

kostenlos

Es gibt eine begrenzte Anzahl an Parkplätzen direkt am See, dazu die Birkenstraße direkt nach dem Ortseingang Klein Köris bis zum Ende folgen. Alternativ gibt es noch Parkmöglichkeiten in der Siedlung östlich des Sees. Auf der Hauptstraße die durch den Ort führt vor dem 'Café Erika' rechts einbiegen in die Bergstraße und dann gleich wieder rechts in den Weg 'Am Hang' (Achtung in der Straße 'Am Hang' ist Halteverbot und es wird abgeschleppt). In der nächsten Querstraße 'Fichtengrund' eine Parkmöglichkeit suchen und den Weg zurück laufen. Am Ende des Weges führt ein Pfad über einen Hügel zum Tonsee.